Allgemeine Informationen - Instagram

 

1 Impressum

WPHG Düsseldorf Operating GmbH (Breidenbacher Hof)

Königsallee 11, 40212 Düsseldorf, Deutschland

Telefon: +49 211 160 900

Mail: INFO@BREIDENBACHERHOF.COM

Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf - HRB Nr. 57098

Ust.-IdNr.: DE 257 199 240

CEO & Managing Partner: Cyrus Heydarian

 

2 Allgemeine Angaben

 

2.1 Zielsetzung und Verantwortlichkeit

1. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten aller Besucher unserer Instagram-Fanpage https://www.instagram.com/breidenbacherhof.dusseldorf/ (nachfolgend bezeichnet als „Fanpage“).

2. Die Fanpage ist ein Angebot des Breidenbacher Hof (WPHG Düsseldorf Operating GmbH, Königsallee 11, D-40212 Düsseldorf, Deutschland) - nachfolgend bezeichnet als „AnbieterIn“, „wir“ oder „uns“, möchten Ihnen nachstehend erklären, welche Daten von Ihnen wir als Anbieter der Fanpage verarbeiten.

3. Unser Datenschutzbeauftragter ist: Sven Meyzis - IT.DS Beratung (Telefon: 0049 40-21091514 / E-Mail: meyzis@itdsb.de).

4. Zweck der Datenverarbeitung auf unserer Fanpage ist die Information über unsere Produkte und Leistungen. Des Weiteren haben die Nutzer die Möglichkeit, mit uns zielgerichtet in Interaktion zu treten.

 

2.2 Rechtsgrundlagen

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten basierend auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

a. Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Eine Einwilligung ist jede freiwillige für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass Sie mit der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

b. Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung oder Durchführung vorbereitender Maßnahmen gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO, d.h. die Daten sind erforderlich damit wir die vertraglichen Pflichten ihnen gegenüber erfüllen können oder wir benötigen die Daten um einen Vertragsschluss mit Ihnen vorzubereiten.

c. Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit c DSGVO, d.h. dass z.B. aufgrund eines Gesetzes oder sonstiger Vorschriften eine Verarbeitung der Daten vorgeschrieben ist.

d. Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO, d.h. dass die Verarbeitung erforderlich ist, um berechtigte Interessen unsererseits oder Dritter zu wahren, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten Ihrerseits, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

 

2.3 Betroffenenrechte

Ihnen stehen die nachfolgenden Rechte hinsichtlich der Datenverarbeitung durch uns zu:

1. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 13 Absatz 2 Buchstabe d) DSGVO sowie Artikel 14 Absatz 2 Buchstabe e) DSGVO.

2. Recht auf Auskunft gemäß Artikel 15 DSGVO

3. Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 DSGVO

4. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) gemäß Artikel 17 DSGVO

5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO

6. Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO

7. Recht auf Widerspruch gemäß Artikel 21 DSGVO

Hinweis: Nutzer können der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

 

2.4 Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

2.5 Sicherheit der Verarbeitung

1. Wir haben angemessene sowie dem Stand der Technik entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen (TOMs) umgesetzt.

2. Die in unserem Verantwortungsbereich verarbeiteten Daten werden beispielsweise vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung sowie vor unberechtigten Zugriff geschützt.

 

2.5 Datenübermittlung an Dritte, Subunternehmer und Drittanbieter

1. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben die Daten der Nutzer nur dann an Dritte weiter, wenn dies z.B. für Abrechnungszwecke erforderlich ist oder für andere Zwecke, wenn die Übermittlung erforderlich ist, um vertragliche Verpflichtungen gegenüber den Nutzern zu erfüllen.

2. Sofern wir Subunternehmer einsetzen, haben wir gegenüber diesen Unternehmen geeignete vertragliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.

Sofern wir Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Unternehmen (nachfolgend gemeinsam als „Drittanbieter“ bezeichnet) verwenden und deren genannter Sitz sich in einem Drittland befindet, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Drittanbieter stattfindet. Die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten durch uns erfolgt ausschließlich nur dann, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau, eine Einwilligung der Nutzer oder sonst eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

 

3 Konkrete Datenverarbeitung

 

3.1 Fanpage

1. Unsere Fanpage wird von Facebook Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Irland, dem Dienstleister für Instagram, betrieben.

2. Wenn Sie die unsere Fanpage besuchen, verarbeitet Instagram Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien; siehe https://help.instagram.com/519522125107875

3. Wir verwenden die statistischen Informationen (die Besuche auf unserer Fanpage, der Umfang an Interaktionen, Informationen darüber, aus welchen Ländern und Städten unsere Besucher kommen und Statistiken über die Geschlechterverhältnisse unserer Besucher) über die Nutzung unserer Fanpage, die Instagram über den Instagram-Dienst "Insights" in anonymisierter Form zur Verfügung stellt.

4. Rückschlüsse auf einzelne Nutzer und der Zugriff auf individuelle Nutzerprofile durch uns sind nicht möglich.

5. Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Ihren Instagram-Benutzernamen sowie Kommentare auf unserer Fanpage und Nachrichten, die Sie uns über unsere Fanpage senden.
  • Ihre Aktivität auf unserer Fanpage über den Service Instagram Insights, z.B. die Besuche auf unserer Fanpage, das Spektrum der Beiträge, Informationen darüber, aus welchen Ländern und Städten unsere Besucher kommen und Statistiken über das Geschlechterverhältnis unserer Besucher.
  • Andere Informationen, die notwendig sind, um Anfragen unserer Besucher zu beantworten oder unsere Besucher in unseren Systemen eindeutig zu identifizieren.

 

3.2 Gewinnspiele

Mit der Teilnahme an unseren Gewinnspielen (nachfolgend „Gewinnspiel“) stimmen Sie den nachfolgenden Teilnahmebedingungen zu und bestätigen, unsere Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen zu haben.

 

3.2.1 Beschreibung des aktuellen Gewinnspiels

1. Veranstalter:

Breidenbacher Hof (WPHG Düsseldorf Operating GmbH, Königsallee 11, D-40212 Düsseldorf, Deutschland)

2. Teilnahmezeitraum:

18.05.2022 18:15 Uhr bis 19.05.2022 23:59 Uhr

3. Mindestalter der Teilnehmer:

18 Jahre

4. Angaben zu den Gewinnen:

Es wird ein Gutschein über eine Übernachtung in einem Deluxe Zimmer inklusive Frühstück in unserem Restaurant The Duchy für zwei Personen ausgegeben.

 

3.2.2 Allgemeine Teilnahmebedingungen

1. Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie Follower der Accounts @breidenbacherhof.dusseldorf und @theduchy.dusseldorf sein. Eine weitere Voraussetzung zur Teilnahme am Gewinnspiel ist ein Kommentar und ein Like des Teilnahmeberechtigten unter dem Gewinnspielpost. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

2. Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das Mindestalter vollendet haben.

Der Veranstalter behält sich vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen. Gründe können sein

a) Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,

b) Verstöße gegen diese Teilnahmebedingungen,

c) unlauteres Handeln oder

d) falsche oder irreführende Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

3. Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe oder bestimmten Voraussetzungen verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben und auf die die jeweiligen Voraussetzungen zutreffen.

Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah vom Veranstalter per privater Nachricht informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

4. Beendigung und Änderung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Dem Veranstalter steht es zudem frei, einzelne Modalitäten, insbesondere im Zusammenhang mit der Bekanntgabe der Gewinner, ohne öffentliche Mitteilung von Gründen zu ändern.

5. Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Zugriffsberechtigte Personen während der Durchführung des Gewinnspiels sind ausschließlich die Mitarbeiter des Fachbereichs „Marketing & Umweltbildung“.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seiner personenbezogenen Daten sowie aller im Rahmen des Gewinnspiels zur Verfügung gestellten Informationen in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Veranstalters und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die Daten und Informationen des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Die Daten und Informationen der Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, werden nach vollständiger Beendigung des Gewinnspiels gelöscht, d.h. spätestens wenn alle Gewinne ausgehändigt wurden.

6. Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressum.

Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram unterstützt, gesponsert oder organisiert.

7. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

 

3.3 Links zu anderen Webseiten

1. Beim Aufruf einiger Services werden Sie automatisch auf andere Webseiten

2. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung dort keine Gültigkeit hat. Die Datenschutzerklärung der verlinkten Website kann von dieser erheblich abweichen.

 

4 Änderungen der Datenschutzerklärung

 

1.Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in Bezug auf die Datenverarbeitung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, an Änderungen an der Fanpage oder an Änderungen an der Datenverarbeitung anzupassen.

2. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

3. Die Nutzer werden gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung zu informieren.

 

Stand: Mai 2022